Unser Vereinsleben

Unser Dorf ist auch geprägt durch sehr aktive und attraktive Vereine.

Ältester Verein ist der 1875 gegründete MGV Freimersheim - bis 1972 ein reiner Männerchor und seither
ein Gemischter Chor.
Zum MGV gehören neben dem Gemischten Chor noch die  Freimersheimer Theatergruppe,
die in ihrer jetzigen Form sich 1976 gründete und seither mit 40 sehr erfolgreichen Produktionen über 70 000
Zuschauer erfreute. Jedes Jahr wird ein neues, auf internationalen Bühnen gespieltes und bewährtes,
Boulevardstück aufgeführt. Theater in Freimersheim, immer als Teil des Gesangvereins, hat eine fast
100-jährige Tradition.
Die jüngste Gruppierung beim MGV Freimersheim ist die Big Band „Moonshiners“, die seit 2011 das
musikalische Angebot des Vereins und der Gemeinde bereichert und viele Menschen mit ihrer Musik erfreut.

Größter Verein der knapp 1 000 Einwohner zählenden Gemeinde ist die Freimersheimer Sportvereinigung
(FSV)
mit rund 650 Mitgliedern, die 1961 gegründet wurde. Zur FSV gehören die Abteilungen

  • Fußball
  • Tischtennis
  • Gymnastik
  • Tennis

die attraktive Angeboten für alle Altersgruppen und Familien bieten. Die FSV ist außerdem Ausrichter zahlreicher
Veranstaltungen während des ganzen Jahres.

Seit 1962 gibt es in Freimersheim den LandFrauen-Verein. Mit ihren unterschiedlichsten Angeboten für alle
Interessen und Altersgruppen ist der Verein für alle Frauen – und inzwischen auch interessierte Männer –
attraktiv. Die breit gefächerten Angebote gehen mit der Zeit und richten sich nach aktuellen Themen. Rund
100 Mitglieder gehören dem Verein an. Mit ihrem Engagement sowie Kerwecafé und Heringsessen steigern
auch sie die Attraktivität unseres Dorfes.

Fördervereine gibt es in Freimersheim gleich mehrere:

Der Förderverein Kindergarten Freimersheim wurde 1995 gegründet und regelmäßig mit vier Veranstaltungen,
gemeinsam mit der Komm. Kindertagesstätte „Spatzennest“, im Jahresreigen aktiv dabei.
Der Reinerlös fließt komplett in die Anschaffung von Spielsachen und Lernmitteln.

Der Förderverein „St. Florian“ der Freiwilligen Feuerwehr Freimersheim richtet unter anderem auf dem Dorfplatz
Public Viewing zu den Europameisterschaften und Weltmeisterschaften aus und unterstützt mit den Einnahmen
die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr mit den Bambinis und der Jugendwehr sowie für soziale Aktivitäten der
Feuerwehrmitglieder.

Auch der Protestantische Kirchbauverein Freimersheim ist ein Förderverein. Als einer der kleinsten Vereine
leistet er mit seinen Aktivitäten beim Kirchen- und Kinderkino sowie zur Kerwe und beim Frühjahrs- und
Gartenmarkt ebenfalls einen großen Beitrag für die Dorfgemeinschaft.

2015 wurde der derzeit jüngste Freimersheimer Verein, die  Dorfjugend Freimersheim gegründet mit dem Ziel,
die Veranstaltungen der Jugend des Dorfes, die sich regelmäßig in verschiedenen Altersgruppen im Haus der
Gemeinde trifft, zu koordinieren und auszurichten. Dazu gehören das 2015 begründete Maifest am 1. Mai sowie
ein Cocktailstand zur Kerwe und die Teilnahme am Kerweumzug mit einem eigenen Wagen.